Windenergie – Dark Sky

© IWR | Neubrandenburg, 25.09.2018. Die Systemtechnik-Sparte von Enertrag ist bekannt für innovative Befeuerungstechnik und gilt als Pionier auf dem Gebiet der bedarfsgesteuerten Nachtkennzeichnung von Windenergieanlagen (BNK). 2016 wurde mit der airspex GmbH ein Tochterunternehmen für den Betrieb von BNK-Projekten gegründet.

Angesichts zunehmender Projektanfragen im Bereich BNK und der Doppelfunktion einiger Mitarbeiter wurde mit der Enertrag AG als neuem Hauptgesellschafter die Entscheidung getroffen, die Befeuerungstechnik und BNK komplett zu trennen und im Geschäftsfeld BNK künftig nicht mehr unter dem Namen airspex zu agieren, sondern als Dark Sky GmbH neu durchzustarten.

„Dark Sky soll ausdrücken, was bei uns im Mittelpunkt steht: Den Nachthimmel über Windenergieanlagen flächendeckend wieder dunkel zu machen – und das zu den bestmöglichen Konditionen, damit sich auch wirklich alle Betreiber für ein BNK-System entscheiden“, so airspex-Geschäftsführer Thomas Herrholz.

Dark Sky präsentiert sich auf der Windenergy in Hamburg auf Stand 417 in Halle A1.

Quelle: IWR Online

Dark Sky auf der WindEnergy 2018

Hamburg, 25.09.2018. Dark Sky präsentiert sich nach der Neuaufstellung erstmals auf der WindEnergy in Hamburg auf Stand 417 in Halle A1. Im Rahmen der Messe gibt es auch die Möglichkeit, sich über offene Stellen am neuen Standort in Neubrandenburg und in den Planungsregionen zu informieren.

Imagebroschüre
Stellengesuche

Wir sind auf der WindEnergy 2016

Wir sind in dieser Woche auf der WindEnergy 2016 in Hamburg. Dort findet man uns gleich auf zwei Ständen: mit procandela, airspex und ENERTRAG in Halle A1 auf Stand 417 und mit Gridion und new enerday in Halle B6 auf Stand 495.

Windenergieanlagen in Langenhorn und Ockholm

Seit gestern stehen 6 Windenergieanlagen in Langenhorn und Ockholm nachts im Dunkeln. Unsere bedarfsgerechte Kennzeichnung „airspex“ ist in den Regelbetrieb gegangen. Das war ein langer Weg, wir sind stolz und glücklich.

Anerkennung des DFS für das airspex-System

Wir haben heute die Anerkennung der DFS für das airspex-System erhalten und haben somit das erste in Deutschland anerkannte System zur bedarfsgerechten Befeuerung entwickelt. Jetzt wird gefeiert und ab Montag heißt es ran an die Projekte.

Richtfest in Langenhorn

Feierliches Richtfest in Langenhorn… leider noch ohne bedarfsgerechte Kennzeichnung. Wir sind da, werben für Vertrauen und können den airspex-Schalter hoffentlich bald auf „On“ stellen.