Einträge von Josephine

Windenergie – Dark Sky

© IWR | Neubrandenburg, 25.09.2018. Die Systemtechnik-Sparte von Enertrag ist bekannt für innovative Befeuerungstechnik und gilt als Pionier auf dem Gebiet der bedarfsgesteuerten Nachtkennzeichnung von Windenergieanlagen (BNK). 2016 wurde mit der airspex GmbH ein Tochterunternehmen für den Betrieb von BNK-Projekten gegründet. Angesichts zunehmender Projektanfragen im Bereich BNK und der Doppelfunktion einiger Mitarbeiter wurde mit der […]

Dark Sky auf der WindEnergy 2018

Hamburg, 25.09.2018. Dark Sky präsentiert sich nach der Neuaufstellung erstmals auf der WindEnergy in Hamburg auf Stand 417 in Halle A1. Im Rahmen der Messe gibt es auch die Möglichkeit, sich über offene Stellen am neuen Standort in Neubrandenburg und in den Planungsregionen zu informieren. Imagebroschüre Stellengesuche

Aus airspex wird Dark Sky
BNK-Spezialist stellt sich neu auf

Spezialist für bedarfsgesteuerte Nachtkennzeichnung stellt sich neu auf Neubrandenburg, 24. September 2018. Die Systemtechnik-Sparte der ENERTRAG ist bekannt für innovative Befeuerungstechnik und hat sich als Pionier auf dem Gebiet der bedarfsgesteuerten Nachtkennzeichnung von Windenergieanlagen (BNK) einen Namen gemacht. Bereits 2015 hat sie das erste deutsche BNK-Projekt im schleswig-holsteinischen Langenhorn in Betrieb genommen. 2016 wurde mit […]

Erstes Windenergieprojekt mit bedarfsgerechter airspex-Befeuerung erfolgreich erweitert

Langenhorn/Schleswig-Holstein, 07.03.2017 – ENERTRAG Systemtechnik hat das erste deutsche Windenergieprojekt mit bedarfsgerechter airspex-Kennzeichnung erfolgreich erweitert. Nunmehr 23 Windenergieanlagen rund um Langenhorn schaltete Schleswig-Holsteins Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume, Robert Habeck am gestrigen Montagabend dunkel. Im Bürgerwindpark in Langenhorn und Ockholm mit 6 Windenergieanlagen wurde die Kennzeichnung bereits seit März 2015 nur noch […]

ENERTRAG-Tochter airspex rüstet weitere Windparks mit bedarfsgerechter Befeuerung aus

Kostensparendes Dienstleistungsmodell und neue Sensoren erstmals im Einsatz Kaiser-Wilhelm-Koog, 31.01.2017 – Rund um das schleswig-holsteinische Marne soll die Befeuerung von bis zu 200 Windenergieanlagen auf einer Fläche von 122 km2 zukünftig bedarfsgerecht erfolgen. Damit werden die Anwohner in dieser Region von Lichtemissionen entlastet. Ein entsprechender Dienstleistungsvertrag wurde zwischen der Breitbandnetz Südermarsch UG und der ENERTRAG […]

Wir sind auf der WindEnergy 2016

Wir sind in dieser Woche auf der WindEnergy 2016 in Hamburg. Dort findet man uns gleich auf zwei Ständen: mit procandela, airspex und ENERTRAG in Halle A1 auf Stand 417 und mit Gridion und new enerday in Halle B6 auf Stand 495.

Der Nordkurier berichtet über airspex

Schluss mit den nervenden „UFO“-Lichtern. Permanent blinkende Warnlichter an Windparks nerven nachts viele Anwohner. Jetzt hat eine Firma aus Brandenburg eine Lösung entwickelt. Wer nachts über die A 20 bei Altentreptow fährt, dem fallen sofort die weiträumig blinkenden Warnlichter der großen Windparks auf. Wie Positionslampen eines gigantischen UFOs strahlen die roten Lichter weiträumig in die […]

Windenergieanlagen in Langenhorn und Ockholm

Seit gestern stehen 6 Windenergieanlagen in Langenhorn und Ockholm nachts im Dunkeln. Unsere bedarfsgerechte Kennzeichnung „airspex“ ist in den Regelbetrieb gegangen. Das war ein langer Weg, wir sind stolz und glücklich.

Anerkennung des DFS für das airspex-System

Wir haben heute die Anerkennung der DFS für das airspex-System erhalten und haben somit das erste in Deutschland anerkannte System zur bedarfsgerechten Befeuerung entwickelt. Jetzt wird gefeiert und ab Montag heißt es ran an die Projekte.

Richtfest in Langenhorn

Feierliches Richtfest in Langenhorn… leider noch ohne bedarfsgerechte Kennzeichnung. Wir sind da, werben für Vertrauen und können den airspex-Schalter hoffentlich bald auf „On“ stellen.